Herzlich willkommen bei der SPD Bad Reichenhall!
Meldungen

Bild: JHV 2019
26.05.2019

Jahreshauptversammlung

Bad Reichenhall braucht einen neuen Oberbürgermeister
Die Jahreshauptversammlung stand im Zeichen der bevorstehenden Kommunalwahlen. Zu Gast der designierte Landratskandidat der SPD Roman Niederberger. Auf dem Foto zu sehen sind Ulrich Scheuerl (Presse), Roman Niederberger (Kreisvorsitzender), Elli Reischl (Kasse), Wolf Guglhör (Stellvertr. Vorsitzender), Guido Boguslawski (Vorsitzender) und Güldane Akdemir (Beisitzerin). Mehr ...


Bild: Infostand Europa
18.05.2019

Europawahl am 26.05.2019

Es ist Zeit, sich aufzumachen
Für ein demokratisches, friedliches und solidarisches Europa ohne Nationalisten warben die Sozialdemokraten an ihrem Infostand in Bad Reichenhall. Vor allem eine hohe Wahlbeteiligung ist das Ziel. Die SPDler forderten die Passanten auf, zur Wahl zu gehen und den europafreundlichen Parteien ihre Stimme zu geben. Es ist Zeit, sich aufzumachen, denn es geht um viel. Um ein Europa für Toleranz und gegen Hass, gegen Fremdenfeindlichkeit.
Weitere Aktionen werden am Montagnachmittag auf dem Rathausplatz ab 16 Uhr und nächsten Samstag, wieder in der Fußgängerzone ab 10 Uhr stattfinden.


Bild: Landratsamt
Ein umstrittenes Porjekt: Soll das Landratsamt in der Salzburger Straße in Reichenhall abgerissen oder saniert werden?
14.05.2019

Abriss des Landratsamtes

100 Prozent sozialer Wohnungsbau am Landratsamt Reichenhaller SPD für den Abriss nur unter Bedingungen
Gegen den Abriss des Landratsamtes gibt es eine Bürgerinitiative. Sie sammeln Unterschriften, einen Neubau zu verhindern. Auch in der Bevölkerung ist das Projekt umstritten und viele fordern, lasst das erst 45 Jahre alte Gebäude stehen. Und im Landratsamt selbst gibt es Bedenken gegen Großraumbüros. Sie sagen, Neubau ja aber keine "Bürowelten".
Wo positioniert sich die SPD Reichenhalls? Lesen Sie mehr. Mehr ...


Bild: PV-Anlage auf Parkplatz
Es gibt sie bereits in vielen Städten: PV-Anlagen auf Parkplätzen. Bei Sonne spenden sie Schatten, bei Regen einen Wetterschutz. Sie produzieren Strom und E-Autos könnten beladen werden. Aber: im Reichenhaller Stadtrat abgelehnt.
12.03.2019

E-Ladestation und PV-Anlage auf Parkplatz

Antrag der SPD-Reichenhall zum Klimaschutz
Der Antrag wurde abgelehnt. Die SPD wollte auf einem Parkplatz im Zentrum von Bad Reichenhall eine große PV-Anlage installiert sehen und dazu eine Ladestation für Elektroautos. Das Projekt auch eine Einladung an Gäste um einmal nach Reichenhall zu kommen. Im Artikel lesen Sie den Antrag im Detail. Mehr ...


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: LRAufstellung_01
24.06.2019

Roman Niederberger ist Landratskandidat der SPD Berchtesgadener Land

46-jähriger Oberregierungsrat aus Piding einstimmig nominiert
Die SPD geht mit Roman Niederberger in das Rennen um den Posten des Landrats, der im kommenden März neu gewählt wird. Der 46-jährige Oberregierungsrat aus Piding wurde am Montagabend bei einer öffentlichen Versammlung von Delegierten aus dem ganzen Berchtesgadener Land im „Brenner Bräu“ in Bischofswiesen einstimmig gewählt. Als neuer Landrat will er vor allem bei den Themen gutes und bezahlbares Wohnen, Vorfahrt für Vernunft in der Verkehrspolitik und sozialer Gerechtigkeit für Fortschritt sorgen. Mehr ...


Bild: Sozialraumanalyse 19_06
14.06.2019

Sozialraumanalyse im Berchtesgadener Land kein Papier für die Schublade

SPD-Kreistagsfraktion diskutierte über Schwerpunkt und Zielsetzung
Kein Papier für die Schublade, sondern eine wichtige Grundlage für zukünftige sozialpolitische Entscheidungen: so sieht die SPD-Kreistagsfraktion die in Auftrag gegebene Sozialraumanalyse für den Landkreis. Bei einem Treffen im Gasthaus Obermühle in Marzoll haben die sozialdemokratischen Kreisräte sich vor den Pfingstferien mit der Leistungsbeschreibung der Untersuchung beschäftigt, die einstimmig vom Kreistag in Auftrag gegeben wurde. Mehr ...


Bild: Antrag Wohnraum BPT
13.06.2019

SPD Berchtesgadener Land will kreative Wege für gute und bezahlbare Wohnungen gehen

Kreisverband stellt einstimmig Antrag an Bezirksparteitag
Guten und bezahlbaren Wohnraum im Landkreis sichern und schaffen und zugleich der Flächenversiegelung Grenzen setzen – mit diesen scheinbar gegensätzlichen Zielen hat sich der Kreisvorstand der SPD Berchtesgadener Land bei einem Treffen im Pidinger Haus der Vereine vor den Pfingstferien befasst. Nach einer ausführlichen Diskussion haben die heimischen Sozialdemokraten einstimmig einen Antrag an den Bezirksparteitag der SPD Oberbayern gestellt, der Ende Juni stattfinden wird und sich darin für kreative Lösungen zur Aktivierung von bereits überbauten Flächen ausgesprochen.
Mehr ...


Bild: Europatruck
21.05.2019

SPD-Truck am Rathausplatz in Bad Reichenhall

Frische Waffeln und Informationen zur Europawahl
Mit Informationen zur Europawahl und frischen Waffeln hat am Montag ein Infotruck der SPD die Passanten am Rathausplatz in Bad Reichenhall versorgt. Trotz des regnerischen Wetters nutzten viele Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, um mit der heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler, dem SPD-Kreisvorsitzenden Roman Niederberger und der stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Susanne Aigner ins Gespräch zu kommen, die den Truck begleiteten.


Kontakt
Termine

29.06.2019 10.00 Uhr
Links bergauf: Wanderung zum Surspeicher

Die SPD Teisendorf lädt ein zur gemeinsamen Wanderung mit unserer Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler
Mehr Infos...

22.07.2019 17.00 Uhr
Was kommt nach Hartz IV?

Öffentliche Diskussion mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil und Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

23.07.2019 19.00 Uhr
Deutschlands Verantwortung in der Welt

Öffentliche Diskussion mit dem stv. verteidigungspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Hitschler und Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

Alle Termine...