Herzlich willkommen bei der SPD Bad Reichenhall!
Meldungen

Bild: Umgehungsstrasse
Die hoch belastete Umgehungstrasse im Bestand tiefer legen. Das will die SPD
22.09.2017

Auentunnel oder Tieferlegung im Bestand

SPD-Mitgliederversammlung für Prüfung des Auentunnels und der Tieferlegung
Wie soll sich die Reichenhaller SPD zum vorgeschlagenen Auentunnel verhalten? Eine zu dieser Frage einberufene Mitgliederversammlung sollte die Klärung bringen. Nach einer kontroversen Debatte und erheblichen Bedenken gegen diesen Alternativvorschlag gab es Zustimmung zur Prüfung der Pläne des Freilassinger Bauunternehmers. Mehr ...


Bild: Zoe aufladen
100 Prozent Selbstversorgung sind das Ziel. Beim Strom, Warmwasser und bei der Mobilität.
31.07.2017

Wenn mit der Sonne die Post abgeht

Martin Scheuerl beim SPD-Stammtisch zum Thema Stromselbstversorgung
Mit umweltfreundlicher Energie von der Sonne sich selbst versorgen. Durch die Ent-wicklungen bei den PV-Modulen und den Fortschritten bei der Speicherbatterie ist jetzt alles möglich: mobil sein mit dem E-Auto, den Haushaltsstrom rund um die Uhr, war-mes Brauchwasser fast das ganze Jahr und so Kleinigkeiten wie elektrisch Rasen mähen oder ein E-Bike aufladen. Mehr ...


Bild: Dantebad
Wolf Guglhör Roman Niederberger und Elli Reischl bei der Besichtigung. Florian Lippmann, der Projektleiter erläuterte das eben fertiggestellte Wohnprojekt in München
12.07.2017

Ein Haus auf Stelzen

SPD Reichenhall besucht mit dem Kreisvorsitzenden das Wohnprojekt Dantebad
Wenn Wohnraum teuer ist, muss die Politik handeln
Die SPD aus dem BGL besucht in München ein Vorzeigeprojekt
Mehr ...


Bild: Vorstand 2017
Bei den Vorstandswahlen der Reichenhaller SPD schaffte es mit Ingrid Schulz ein Neumit-glied gleich als Beisitzerin gewählt zu werden.onsten gab es keine Änderungen: Auf dem Foto von links: Wolf Guglhör (stellvertretender Vorsitzender), Ingrid Schulz (Beirä-tin), Ulrich Scheuerl (Presse), Elli Reischl (Kasse), Guido Boguslawski (Vorsitzender), Gül-dane Akdemir (Beisitzerin). Weitere Vorstandsmitglieder, nicht auf dem Foto, sind Ilse Roth-stein und Wolfgang Kiehne.
15.04.2017

Kritik am Stadtrat bei der Jahreshauptversammlung

Im Reichenhaller Rathaus bleibt zu vieles liegen
Stadtrat Uli Derwart will, dass sich etwas ändert. Die Arbeit des OB schlägt sich in der Verwaltung nieder. Es geht nichts voran. Das muss jeden Stadtrat frustrieren. Mehr ...


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: Fahrplan 2017 2018
07.12.2017

Licht und Schatten im Schienenverkehr:

SPD BGL zu neuem Bahnfahrplan 2017 2018
Alle Jahre wieder ist es Anfang Dezember soweit: der Wechsel zum neuen Bahnfahrplan steht an. Im Gegensatz zu früheren Jahren kommt es aber am 10.12. für die Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel zu deutlichen Veränderungen. Mit diesen haben sich jetzt SPD-Vertreter aus dem Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel bei einem gemeinsamen Treffen im Bistro „Krepfei“ in Anger beschäftigt. Dabei wurde deutlich, dass trotz einiger Fortschritte noch viel zu tun ist für ein wirklich attraktives Angebot auf der Schiene. Mehr ...


Bild: Vorstand 11 2017
02.12.2017

Zeit für Inhalte

SPD Berchtesgaener Land zur Situation nach Scheitern der Jamaika-Koalition
„Zeit für mehr Gerechtigkeit“ - mit diesem Motto war die SPD zur Bundestagswahl am 24. September angetreten. Nach dem enttäuschenden Wahlergebnis und dem Scheitern der Verhandlungen über eine Koalition aus Union, Grünen und FDP sei für die Sozialdemokratie jetzt die „Zeit für Inhalte“ gekommen: mit dem konsequenten Eintreten für die Forderungen aus dem Wahlprogramm unabhängig von der Regierungskonstellation. Dafür sprachen sich bei einem Treffen im Bistro „Krepfei“ in Anger der SPD-Kreisvorstand und die Vorsitzenden der Ortsvereine aus dem Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel aus. Mehr ...


Bild: Logo Kreistagsfraktion BGL
20.10.2017

Live aus dem Kreistag

Förderung für Generationenbund gesichert und Stütz- und Förderklasse für das BGL beschlossen
Zwei wichtige soziale Weichenstellungen hat heute der Kreistag Berchtesgadener Land einstimmig beschlossen: die enorm wichtige Arbeit der beiden Vereine des Generationenbundes wird durch Mittel des Landkreises und der Gemeinden nachhaltig gesichert. Und es wird endlich eine Stütz- und Förderklasse für Schüler mit besonderem Bedarf eingerichtet. Mehr ...


Bild: Kohnen
19.09.2017

Wahlkampfendspurt am Freitag mit Kofler und Kohnen in Piding

SPD-Landesvorsitzende und heimische Bundestagsabgeordnete im Styles Hotel
Am kommenden Freitag geht die SPD Berchtesgadener Land in den Endspurt für den Bundestagswahlkampf und lädt ein zur großen Abschlussveranstaltung mit der SPD-Landesvorsitzenden Natascha Kohnen und der heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr und findet im Styles Hotel, Lattenbergstr. 9 in Piding statt. Durch den Abend führt der SPD-Kreisvorsitzende Roman Niederberger.