Herzlich willkommen bei der SPD Bad Reichenhall!
Meldungen

Bild: Aigner Kraftwerk Schneizlreuth
Die SPD an der Saalach in Unken. Dort wo der Fluss in die Röhre von Unken nach Schneizlreuth eingeleitet werden soll.
22.05.2018

SPD-Wanderung von Unken nach Schneizlreuth

Kommunalpolitische Wanderung in Sachen Kraftwerk Schneizlreuth. SPD erinnert an die Saalachresolution von 2001
Das Thema Saalachkraftwerk beschäftigt die Reichenhaller SPD wegen der Planungen für die Nonner Rampe schon einige Zeit. Dass jetzt in der Nachbargemeinde Schneizlreuth ein im Vergleich dazu noch viel größeres Wasserkraftprojekt geplant ist, hat den Ortsverein veranlasst, sich zu informieren und sich bei einer Wanderung entlang der Saalach eine Meinung zu bilden. Das Fazit der Reichenhaller SPD: Das Werk in der Nachbargemeinde ist noch problematischer für die Flussökologie als das am Nonner Steg. Mehr ...


Bild: Aigner im Parkkino
Mit dabei beim Aktionstag 100 Jahre Frauenwahlrecht: Elli Reisch, die Landtagskandidatin Susanne Aigner, Monika Tauber Spring, Güldane Akdemir, Fiona Aigner. Eingerahmt von den Kinobetreibern Josef Loib und Max Berger
24.04.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht

Suffragette - Taten statt Worte
Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht bei der Roten Filmnacht:
Wir wollen die Gesetze nicht brechen, wir wollen sie machen Mehr ...


Bild: Groko
28 Seiten, die es in sich haben
02.02.2018

Groko ja oder nein?

Koalitionszwänge sind ein Dilemma für die Sozialdemokraten
Die Argumente sind längst getauscht. Soll die SPD erneut in eine große Koalition gehen oder sich der Kanzlerin und der CSU verweigern, wie es zuvor schon die FDP getan hatte. Das letzte Wort dazu hat bei der SPD, wie schon vor vier Jahren, die Parteibasis. In Reichenhall hat sich der SPD-Ortverein zum Stammtisch getroffen, um sich im ‚lockeren Gespräch’ auszutauschen. Mehr ...


Bild: Umgehungsstrasse
Die hoch belastete Umgehungstrasse im Bestand tiefer legen. Das will die SPD
22.09.2017

Auentunnel oder Tieferlegung im Bestand

SPD-Mitgliederversammlung für Prüfung des Auentunnels und der Tieferlegung
Wie soll sich die Reichenhaller SPD zum vorgeschlagenen Auentunnel verhalten? Eine zu dieser Frage einberufene Mitgliederversammlung sollte die Klärung bringen. Nach einer kontroversen Debatte und erheblichen Bedenken gegen diesen Alternativvorschlag gab es Zustimmung zur Prüfung der Pläne des Freilassinger Bauunternehmers. Mehr ...


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: LPT 2018
20.06.2018

SPD-Landtagskandidaten aus BGL und Traunstein voll motiviert nach Landesparteitag

Sepp Parzinger feierte 25. Geburtstag in Weiden
Einstimmig hat die BayernSPD am vergangenen Wochenende ihr Programm für die Landtagswahlen am 14. Oktober beschlossen und dabei klare Schwerpunkte bei den Themen Wohnen, Mobilität und Familie gesetzt. Mit dabei in der Max-Reger-Halle in Weiden in der Oberpfalz waren als Delegierte auch die heimischen SPD-Landtagskandidaten aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein. Während Susanne Aigner das Betreuungsangebot der BayernSPD nutzte und mit einer ihrer Töchter den Parteitag besuchte, konnte Sepp Parzinger viele Glückwünsche entgegennehmen: er feierte seinen 25. Geburtstag in Weiden. Mehr ...


Bild: Sprechstunde Susanne Sepp
18.06.2018

Brückenteilzeit ist für die Region ein Schritt nach vorn – mehr als jeder vierte Beschäftigte arbeitet in Teilzeit

SPD-Landtagskandidaten aus BGL und TS begrüßen neue Regelung
Arbeitszeiten, die zum Leben der Menschen passen: zu diesem Ziel soll die am vergangenen Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossene Brückenteilzeit beitragen. Damit wird in größeren Unternehmen das Recht für Arbeitnehmer geschaffen, über einen bestimmten Zeitraum in Teilzeit arbeiten und danach in eine Vollzeitstelle zurückkehren zu können. Dieses aktuelle Thema wurde auch bei der gemeinsamen Sprechstunde der beiden SPD-Landtagskandidaten aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein Susanne Aigner und Sepp Parzinger im Bürgerbüro der SPD in Freilassing diskutiert.
Mehr ...


Bild: Verteilungsgerechtigkeit
11.06.2018

Fairness statt Spaltung

SPD-Diskussion über Verteilungsgerechtigkeit mit Johanna Uekermann
„Fairness statt Spaltung“: unter diesem Titel hatte die SPD Berchtesgadener Land am vergangenen Freitag zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung über das Thema Verteilungsgerechtigkeit in den Gasthof Rieschen in Freilassing eingeladen. Die stellvertretende Vorsitzende der BayernSPD Johanna Uekermann sprach als Hauptrednerin die zentralen Punkte Arbeit, Wohnen und Steuern an und stellte sich danach einer engagierten und offenen Diskussion. Mehr ...


Bild: KoPTreffen 2018
22.05.2018

Bessere Förderung statt Titel ohne Mittel

SPD-Kommunalpolitiker für Förderung der Oberzentren Bad Reichenhall und Freilassing
Am 9. November des vergangenen Jahres hat der Bayerische Landtag beschlossen, die bisherigen Mittelzentren Freilassing und Bad Reichenhall zu einem gemeinsamen Oberzentrum aufzustufen. Mit den Auswirkungen auf die Landkreisentwicklung und den Erwartungen an die bayerische Landespolitik haben sich vor kurzem die heimischen SPD-Kommunalpolitikern im Gasthof Bürgerbräu in Bad Reichenhall befasst. Fazit: Statt einem „Titel ohne Mittel“ erfordere die neue Einstufung eine bessere Förderung bei der notwendigen öffentlichen Infrastruktur. Mehr ...


Termine

07.07.2018 10.00 Uhr
Wanderung zur Stubenalm

Die SPD BGL-Süd lädt ein zur Wanderung auf die Stubenalm mit Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

15.11.2018 19.00 Uhr
Eine Armee für Europa?

Diskussion mit Rainer Arnold, ehem. verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

Alle Termine...